Willkommen beim Frauenbund Döttingen

 

Der Frauenbund Döttingen möchte mit seinem vielfältigen Programm und mit seinen Untergruppen viele Frauen, unabhängig von Alter, Konfession und Weltanschauung, ansprechen.

Wir bieten Kurse und Vorträge an zu gesundheitlichen, kulturellen oder religiösen Themen. Wir organisieren kreative und kulinarische Anlässe, machen Ausflüge und pflegen dabei stets die Gemeinschaft und die Solidarität unter uns Frauen.

frauenbund_Blumen.jpg

unsere nächsten Anlässe

Adventsfeier

Mittwoch, 30.11.2022, 12.00 Uhr - delta

für die Döttinger Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren, Andacht, Mittagessen und gemütliches Beisammensein 

Anmeldung: Irene Bürli, 079 674 29 33 oder frauenbund.doettingen@gmail.com

christmas-2918569_960_720.jpg
Briefzentrum Zürich-Mülligen

Mittwoch, 07.12.2022, 16.40 - ca. 22.00 Uhr - Bahnhof Döttingen - SBB-Ticket individuell

Pro Tag werden mehrere Millionen Briefsendungen in Windeseile verarbeitet – das schauen wir uns gerne genauer an! Führung durch die hochmodernen Anlagen auf einer Fläche von 70‘000 m2 .

Kosten: Die Führung ist gratis. Anmeldeschluss: Samstag, 26. November 2022

Anmeldung: Martha Senn, 056 245 17 15 oder frauenbund.doettingen@gmail.com

Briefpostzentrum.jpg
Rorategottesdienst im Advent

Sonntag, 18.12.2022, 06.30 Uhr - Kirche St. Johannes, Döttingen

Stimmungsvoller Gottesdienst zum vierten Advent,

anschliessend einfaches Morgenessen im delta, organisiert durch den Besuchsdienst

Frauenkafi "Türöffner Kirchlicher Sozialdienst" 

Dienstag, 17.01.2023, 14.00 - 16.30 Uhr - delta

Der Kirchlich Regionale Sozialdienst Zurzibiet berät, hört zu und nimmt sich Zeit, Menschen in ihrem Schicksal zu unterstützen.

Sozialarbeiterin S. Groth gibt Einblicke in ihren Berufsalltag und weist auf viele bereits existierende Angebote hin.

Rückblick

Handlettering macht einfach Spass

Mittwoch, 23.11.2022

(sw) Bedenken, ob Frau diese Technik ohne grosse Vorkenntnisse hinbekommt, wurden von Kursleiterin Barbara Epp im Nu beseitigt.

Schritt für Schritt führte sie die Teilnehmerinnen in die Welt des Handletterings ein. Nach dem Üben des Alphabetes und den ersten Schreibversuchen folgten weitere Buchstabenvariationen, die mit verschiedenen Stiften verschönert wurden.

Das Engagement und die Begeisterungsfähigkeit der Kursleiterin steckten an, immer mutiger wurde ausprobiert, Ränder kreiert, Muster ergänzt und mit Bunt- oder Gelstiften verziert. Erstaunlich, was in kurzer Zeit alles entstehen kann!

Nebst einer Etikette „für dich“ wurden eine Dankeskarte, diverse Weihnachtskarten mit verschiedenen Schriftzügen und passenden Sujets sowie eine Blumenkranz- und  Wunschkarte angefertigt.

Die vielen, einfach umsetzbaren Tipps und Tricks liessen jede Teilnehmerin zur stolzen Künstlerin werden. Dementsprechend gross war die Freude der 22 Frauen, die sich vom Handlettering-Fieber anstecken liessen. Gedanklich begannen sie bereits, sich mit einem Anschlusskurs auseinanderzusetzen.

zu den Bildern

Wildkochkurs

Dienstag, 15.11.2022 

Jass- und Dogspielabend

Freitag, 4.11.2022 

Ein kurzweiliger, spannender Spielabend mit fröhlichen, entspannten Frauen! Auf Wiedersehen und Wiederspielen am 24. Februar 2023.

Kaffeestube Totengedenkfeier

Sonntag, 30.10.2022 

Frauenbund Kaffeestube 2.jpg
Frauenbund Kaffeestube.jpg
Tiramisu, Marmor,  Vermicelles- und Ananastorte.jpg
Baileys-, Apfelquark-, Schwarzwälder- und Rüeblitorte.jpg

Stadtführung Brugg

Freitag, 02.09.2022 

«Brugg les bains»  versus  «Döttingen les vins»

 

(sw) Niemand geringerer als der ehemalige Stadtpräsident Rolf Alder begrüsste nach einer feinen Stärkung im Stadtklatsch-Café die illustre Frauenbundschar und nahm sie sogleich mit auf einen gemütlichen Nachmittagsspaziergang durch sein „Brugg les bains“ - wie er es charmant nennt.

weiterlesen

zu den Bildern

IMG_0860.JPG
IMG_0889.JPG

Für den Frauenbund-Newsletter anmelden

Alle paar Monate informieren wir dich, ob Mitglied oder einfach als interessierte Person, per Newsletter über unsere Anlässe und Neuigkeiten. Wir freuen uns, dich zu unseren Abonnenten zählen zu dürfen.