Betonkugeln

Montag, 5.11.2018 / Dienstag, 6.11.2018

(sk) Unter der Leitung von Anita Meier aus Klingnau haben 31 Frauen je zwei Betonkugeln gestaltet. Zuerst erklärte die Kursleiterin die Technik, danach suchten alle die Form in der gewünschten Grösse aus und kleideten diese mit Plastik aus. Nach einigen Stunden liebevoller Arbeit in der "Bastelstube" des Frauenbundes Döttingen entstanden prachtvolle, einzigartige Betonkugeln. Zuhause mussten diese noch 3 Tage ins Wasser gelegt werden. Sobald die Kugeln dann trocken sind, können sie bepflanzt werden. In Döttingen und Umgebung haben nun über 60 Betonkugeln ein neues Zuhause gefunden.

zu den Bildern