Abendausflug zur Sebastiankapelle in Tegerfelden
11.08.2021

(sk) Bei sommerlich heissen Temperaturen haben 13 Frauen und Seelsorger Daniel Kyburz den Weg nach Tegerfelden unter die Füsse, respektive Räder genommen. In der kühlen St. Sebastian Kapelle erwartete sie eine stimmige Andacht mit schöner Musik, Gedanken und Gebeten rund um den hl. Sebastian und die hl. Irene. Letztere fand den von seinen Verfolgern durch Pfeile verwundeten heiligen Sebastian und pflegte ihn gesund. Sie gilt als Schutzpatronin der Kranken. Daran anlehnend erhielten die Frauen als als Bhalti eine kleine Tube Arnika Gel, welche bei Behandlung von stumpfen Verletzungen und Blutergüssen eingesetzt werden kann.  
Der Abend fand bei einem Imbiss auf der Gartenterrasse des Restaurants Wartegg, mit persönlichen Gesprächen und kühlen Getränken, einen gemütlichen Abschluss.

zu den Bildern