Handlettering macht einfach Spass

Mittwoch, 23.11.2022

(sw) Bedenken, ob Frau diese Technik ohne grosse Vorkenntnisse hinbekommt, wurden von Kursleiterin Barbara Epp im Nu beseitigt.

Schritt für Schritt führte sie die Teilnehmerinnen in die Welt des Handletterings ein. Nach dem Üben des Alphabetes und den ersten Schreibversuchen folgten weitere Buchstabenvariationen, die mit verschiedenen Stiften verschönert wurden.

Das Engagement und die Begeisterungsfähigkeit der Kursleiterin steckten an, immer mutiger wurde ausprobiert, Ränder kreiert, Muster ergänzt und mit Bunt- oder Gelstiften verziert. Erstaunlich, was in kurzer Zeit alles entstehen kann!

Nebst einer Etikette „für dich“ wurden eine Dankeskarte, diverse Weihnachtskarten mit verschiedenen Schriftzügen und passenden Sujets sowie eine Blumenkranz- und  Wunschkarte angefertigt.

Die vielen, einfach umsetzbaren Tipps und Tricks liessen jede Teilnehmerin zur stolzen Künstlerin werden. Dementsprechend gross war die Freude der 22 Frauen, die sich vom Handlettering-Fieber anstecken liessen. Gedanklich begannen sie bereits, sich mit einem Anschlusskurs auseinanderzusetzen.

zu den Bildern